• Browser öffnen.

  • Fertig.

  • Los.

  • Browser öffnen.

  • Fertig.

  • Los.

Die Zukunft deines Musikunterrichts ist hier.

doozzoo ist gemacht für besten Musikunterricht – egal ob dieser online oder mit deinen Schülern vor Ort stattfindet.

Mit Online-Unterricht bist du flexibel und kannst deinen Unterricht auch dann dauerhaft anbieten, wenn persönliche Treffen einmal nicht möglich sind.

Außerdem teilst du dein Wissen über dein regionales Einzugsgebiet hinaus. Wenn deine Schüler in eine andere Stadt ziehen oder weiter weg wohnen, ist das kein Problem.

Und wenn Anfahrten entfallen ist das nicht nur besser für die Umwelt, du kannst sogar mehr Unterrichtseinheiten in der gleichen Zeit anbieten.

Im Präsenzunterricht optimiert doozzoo deinen Workflow gleich doppelt:

  1. Unter einer, leicht zugänglichen Oberfläche sind alle Musik-Tools plus dein gesamtes Unterrichtsmaterial jederzeit griffbereit.
  2. Du teilst Übungen und Aufgaben nach dem Unterricht mit der Inbox deiner Schülerinnern und Schüler. So haben alle das für sie relevante Material immer zu Hand.

Dein Unterricht mit doozzoo: modern & jederzeit unterrichten Instrumente perfekt hören sicher und verschlüsselt kommunizieren Noten & Übungen immer zur Hand immer im richtigen Takt mit deinen Schülern in Kontakt

So geht doozzoo:

Warum doozzoo?

Konventionelle Videokonferenz-Plattformen sind optimiert für Sprachübertragung, aber nicht für den Nuancenreichtum deines Musikinstruments.

doozzoo überträgt Stimmen und Instrumente mit vollem Frequenzumfang und hoher Dynamik – das bedeutet klarer, entspannter Sound in allen tonalen Lagen für dich und deine Schüler.

Durch die für doozzoo entwickelte lokale Latenzkompensation lässt sich die Zeitverzögerung deines Audiosystems und die der Internet-Verbindungen ausgleichen. So spielen alle Teilnehmer direkt zum Metronom oder Audiofiles.

Erst damit lässt sich echter Timing-bezogener Online-Musikunterricht durchführen – was so mit anderen Videokonferenz-Programmen nicht möglich ist.

Wir beraten dich!

[formidable id=“4″]