Universität der Künste Berlin -> Forschungsstelle Appmusik stellt doozzoo

Die Forschungsstelle Appmusik der Universität der Künste hat eine umfangreiche Zusammenstellung vieler z.Z verfügbarer Apps zur Online-Musik-Kollaboration vorgestellt. Schaut euch den interessanten Blogbeitrag an. Wir freuen uns, dass doozzoo hier Beachtung findet und bereits beim JIB –  Jazz.Institut Berlin als Unterrichtsplattform eingesetzt eingesetzt wird. Zum Beitrag …

Beppe Bornaghi

doozzoo ist eine sehr leistungsfähige und benutzerfreundliche Plattform für den Online-Musikunterricht mit wirklich einzigartigen Funktionen: doozzoo ist die Zukunft des Online-Musikunterrichts

Diethard Stein – Drummer und Autor der „Modern Drumming“ Lehrbuchreihe

doozzoo ist eine wirklich hervorragende und einfach zu bedienende Plattform für den professionellen Online-Musikunterricht mit vielen nützlichen Features und musikspezifischen Tools, die zudem ständig weiterentwickelt werden. Von Musikern für Musiker mit vielen Details, schnellem Support und zudem DSGVO-konform. Einfach hervorragend!“

Diethard Stein

Drummer | Educator | Author of Modern Drumming textbook series

Das JIB – Jazz Institute Berlin setzt doozzoo für den Online-Musikunterricht ein.

Wir freuen uns sehr, dass das JIB „Jazz Institut Berlin“ – doozzoo für den Online Musikunterricht einsetzt. Insbesondere die umfangreichen musikalischen Tools, vernüpft mit einer Medienlibrary und der datenschlanken Administrationsebene haben den Auschlag für dWir freuen uns sehr, dass das JIB „Jazz Institut Berlin“ – doozzoo für den Online Musikunterricht einsetzt. Insbesondere die umfangreichen musikalischen Tools, vernüpft mit einer Medienlibrary und der datenschlanken Administrationsebene haben den Auschlag für doozzoo gegeben. Das doozzoo Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem renomierten Institut!oozzoo gegeben. Das doozzoo Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem renomierten Institut!

Update 2.6.7 – Was ist neu in doozzoo?

  • “Pre session check” ist jetzt auch auf mobilen Geräten verfügbar
  • Test-Tone für den Audio-Ausgang im Pre-Session-Check hinzugefügt
  • Die manuelle Veränderung des lokalen Latenzausgleichs wird jetzt dauerhaft gespeichert

Der Klang von doozzoo

Klangbesipiel aufgenommen mit der doozzoo Archiving Funktion während einer saxophon online Stunde mit Professor
Philippe Geiss – Conservatoire de Strasbourg. Du hörst eine aufgenommene Unterrichtsstunde mit klarem Klang ohne störende Echo- und Geräuschfilter.

doozzoo jetzt in 6 Sprachen > Italiano, Español, Nederlands, Française, English & Deutsch!

Bienvenidos, Benvenuto, Welkom, Bienvenue, Welcome, Willkommen!!!

Für unsere internationalen Kunden haben wir doozzoo jetzt in 6 Sprachen übersetzt.
Weitere Sprachen werden noch folgen. Die angezeigte Sprache kann man in der doozzoo Taskbar über ? einfach auswählen.

Viel Spass mit doozzoo!

Musikhochschule Münster (GER) arbeitet mit doozzoo im Online-Unterricht

Die Musikhochschule Münster setzt doozzoo für den instrumentalen und vokalen Einzelunterricht ein. In Zusammenarbeit mit der Musikhochschule Münster gelangen entscheidende Verbesserung bei der Übertragung von polyphonen und diffusion Klängen wie z.B. beim Klavier. Bei polyphonen Klängen kam es immer wieder zu Auslöschungen im Klang, so dass ganze Passagen weggefiltert wurden. Nach verschiedenen Anpassungen haben wir in doozzoo alle Filter abschaltbar gemacht und es ist jetzt möglich ohne Beeinträchtigungen im Klangbild Online-Musikunterricht durchzuführen. Wir bedanken uns bei Universität und insbesondere bei Prof. Peter von Wienhardt für seinen Forschungsgeist!

Prof. Peter von Wienhardt – Musikhochschule Münster:

Es ist verblüffend, wie reibungslos und nervenschonend der Unterricht mit meinen Studierenden, die in Ihrer Heimat in Asien festsitzen, funktioniert.

Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim (GER) nutzt doozzoo für den Unterricht und die Aufnahmeprüfungen

Die Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim setzt auf doozzoo für den instrumentalen Einzel- und Gruppenunterricht und führte die internationale Aufnahmeprüfungen live mit doozzoo durch. In enger Zusammenarbeit mit der Musikhochschule Mannheim konnten die Lehrveranstaltungen schnell auf Videounterricht umgestellt werden.

Professor Michael Küttner:

Doozzoo ist von Musikern für Musiker gemacht. Das merkt man sofort. Der grundsätzliche Ansatz ist völlig anders als bei herkömmlichen Webconferenzing-Systemen. Die musikspezifischen Tools bietet kein anderes Programm und es arbeitet nach den EU-Datenschutzrichtlinien. Die Kooperationsbereitschaft des doozzoo-teams ist einfach grandios. Sie haben schnell auf unsere Optimierungswünsche reagiert und es gelang sogar die Aufnahmeprüfungen über doozzoo ohne Ausfälle abzuwickeln.“

Mai, 2020 führte die Musikhochschule Mannheim als Vorreiter die Aufnahmeprüfungen für 90 internationale StudienberberInnen über doozzoo durch. Mit dem doozzoo Support-Team in s.g. Einspielräumen und der Jury in den virtuellen Aufnahmeprüfungsräumen, konnten die BewerberInnen alle erfolgreich durch die Prüfung gebracht werden. Die BewerberInnen waren global von Südamerika über Europa bis Asien verteilt. Die Jurymitglieder nahmen ebenfalls wegen der Abstandsregelungen in der Corona Krise aus dem Home-Office teil. Die BewerberInnen wurden vom doozzoo-Team jeweils eine Stunde vor der eigentlichen Aufnahmeprüfung technisch vorbereitet, so dass die Jury die Prüfungen im 30 Minutentakt abnehmen konnten.
Auch für die Zukunft sind weitere Entwicklungen in enger Abstimmung mit der Hochschule Mannheim geplant. Wir bedanken uns an der Stelle für das Vertrauen in doozzoo und freuen uns auf die weitere inspirierende Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und Studierenden der Musikhochschule Mannheim.

Musikschule Monheim (GER) setzt auf doozzoo für den Videounterricht.

Musikschulleiter Monheim, Jörg Sommerfeld, zur Entscheidung für doozzoo:

Besonders froh sind wir, dass wir für alle Schüler-Lizenzen bei einem deutschen Spezialanbieter für einen Musikunterricht per Video beschaffen konnten. Insbesondere das wichtige Thema Datenschutz ist damit sehr gut gelöst. Aber auch die Spezialfunktionen dieser Software gehen deutlich über das hinaus, was mit den üblichen Videokonferenzprogrammen musikalisch möglich ist.

Wir freuen uns, dass die Stadt Monheim, als eine in der Digitalisierung führenden Städte Deutschlands, sich für doozzoo entschieden hat. In enger Zusammenarbeit mit der Musikschule gelang es den Video-Unterricht schon Anfang April 2020 an der Musikschule Monheim erfolgreich zu realisieren und bis zu 90% der fast 1000 SchülerInnen im Instrumental- und Gesangsunterricht zu versorgen.
Zur Einführung wurden fünf Lehrkräfte in einem Online-Seminar in der Nutzung von doozzoo geschult. Die Musikschule Monheim hat mit einem eigenen Support-Team, bestehend aus doozzoo geschulten Lehrkräften, die Anfragen der LehrkraftkollegenInnen, SchülerInnen und Eltern beantwortet und in komplexeren Fällen an doozzoo weitergeleitet.
Mit diesem zweistufigen Support konnten alle Anfragen erfolgreich gelöst werden. Durch den engen Austausch der doozzoo Entwickler mit der Musikschule Monheim konnte unmittelbar auf die Bedürfnisse eingegangen werden.
Daraus entwickelte sich eine intuitiv und einfach zu bedienende Verwaltungsebene mit der die Lehrkräfte und SchülerInnen ganz einfach zentral von einem Mitarbeiter der Musikschule Monheim angelegt und adminstriert werden.
Aufgrund der positiven Erfahrungen überlegt die Musikschule Monheim auch zukünftig – nach “Corona” – Online-Unterricht als festen Bestandteil in einem Hybridkonzept von Präsenz- und Online-Unterricht anbieten.
RP-Online vom 19.04.2020 -> Musikschule Monheim bietet ab Montag Fernunterricht anDie Musikschule startet ab Montag, 20. April, ein Online-Angebot für alle ihre Instrumental- und Gesangsschüler. Dieser Fernunterricht ist laut Stadtsprecher Norbert Jakobs gratis.rp-online.de