Wir sind Partner des Pro Musik Verbandes

Wir freuen uns als Partner von Pro Musik „Verband freier Musikschaffender“ dauerhaft 20% Preisvorteil für alle Mitglieder bieten zu können.

Newsletter Mai 2021: doozzoo by C. Bechstein

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir einen starken Partner gefunden haben mit dem wir doozzoo entscheidend voranbringen werden:


doozzoo ist ab sofort Teil der C. Bechstein AG, die vielen als traditionsreicher Klavier- und Flügelhersteller bekannt ist.


In Zukunft werden wir gemeinsam mit dem Team von C. Bechstein Digital spannende Entwicklungen im Bereich intelligenter Lernbegleitung, Spielanalyse und vieles mehr vorantreiben.
Außerdem werden wir Euch individuelle Lösungen und Anpassungen für verschiedene Instrumente und Musikgenres, wie Pop, Jazz oder Klassik anbieten. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, doozzoo als führende internationale Lernplattform für den Online- und Hybridunterricht zu etablieren.


Heute möchten wir uns bei den vielen Musiklehrenden und -lernenden bedanken, die uns auf unserem Weg mit tollen Ideen, Lob und Kritik unterstützt haben. Wir werden alles daran setzen noch besser zu werden und Eure Feature-Wünsche – vielleicht auch die unmöglichen ;-) umzusetzen!
Was wird sich ändern? Das doozzoo-Team bleibt bestehen und wird erweitert um das Bechstein Digital Team. Alle Verträge und Konditionen bleiben bestehen. Die Absenderadresse ändert sich auf unseren Internetseiten und Rechnungen. Und …


… wir können nun mit einem großen Team neue Features entwickeln, damit der Unterricht mit doozzoo noch einfacher, noch stabiler und noch funktionaler wird.

Last not least: schon bald werden wir einen oft geäußerten Wunsch vieler Nutzer:innen erfüllen: Workshop-Räume mit festen „Raum-Namen“! Damit müssen sich Schüler:innen nicht mehr anmelden und besuchen den Workshop-Raum ganz einfach über eine feststehende Wunschadresse – stay tuned ;-)

Euer doozzoo Team

Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz nutzt doozzoo

Die Landesakademie Rheinland-Pfalz nutzt doozzoo für den Instrumentalunterricht in Kleingruppen bzw. Online-Workshops. Mit doozzoo sind Gruppen bis zu 25 Nutzern gleichzeitig möglich. Dabei ermöglicht doozzoo einen filterfreien Klang und die Übertragung des vollen Frequenzumfangs.

PIANONews testet doozzoo

Das Fachmagazin für Klavier und Flügel berichtet über doozzoo in der gerade erschienen März/April Ausgabe.
Pianist Ratko Delorko testete doozzoo mit seiner Starschülerin Sophia Edwards in Hongkong zur Internet Prime-Time.
Wir freuen uns über diesen tollen Artikel und globalen Härte-Test.
Die auch sonst interessante Ausgabe ist am Kiosk erhältlich und als E-Paper auf www.pianonews.de

Wir sind Partner des bdfm…

Wir freuen uns als Partner des bdfm 20% Preisvorteil dauerhaft auf die Einrichtungsgebühr für alle Mitglieder des Bundesverbandes der freien Musikschulen anbieten zu können.
Andere Verbände auf Anfrage.
#musikschulen #musikschule #bdfm#musikunterricht #onlinemusikunterricht #doozzoo

doozzoo update V3.0 Die neue Medienbibliothek mit Ordnern ist online…

Wir freuen uns sehr dir die neue Medienbliothek mit vielen neuen Features präsentieren zu können. Du kannst jetzt einfach mit Ordnern deine Dateien organisieren und mit deinen Schüler*innen teilen. Im folgenden Video erklären wir alle Funktionen im Überblick.

In unsere Wissensdatenbank findest du auch eine bebilderte Anleitung.

tonicum Musikschule – Leipzig nutzt doozzoo…

Wir freuen uns, dass die tonicum Musikschule – Leipzig doozzoo für den Online-Unterricht einsetzt.
Musikschulleiter Corinna Stieler und Frank-Michael Jirka über doozzoo:

„Die benötigten Arbeitsabläufe des Musikunterrichtes, werden bei doozzoo hervorragend digital abgebildet. Die Nutzung von Abspielmöglichkeiten, Metronom, Stimmgerät sowie die Ablage von Noten und Playbacks ist komfortabel und benutzerfreundlich umgesetzt.
Doozzoo bietet eine perfekte Audio- und Videoqualität und hebt das individuelle Online-Coaching auf ein neues Level.
Für uns als Schule entsteht durch die Administration der Schüleraccounts kaum Aufwand. Die heutzutage so wichtige Datensparsamkeit und DSGVO-Konformität schätzen wir sehr.“

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Eduzioni Curci – einem der bekanntesten Musikverlage in Italien

Edizioni Curci – gegründet 1860 – ist eines der wichtigsten und renommiertesten unabhängigen Unternehmen in der Welt der italienischen Musikverlage. Edizioni Curci bietet jetzt Online-Kurse für den Online-Musikunterricht mit doozzoo an.

> here

Patrick Vida, Lehrer, Autor, Mediator und 1. Violinist des Landestheaters Niederbayern über seine Erfahrungen mit doozzoo:

Doozzoo ist in jeglicher Hinsicht einzigartig. Zunächst musste ich wie viele Kollegen auf Online-Unterricht umstellen, da Präsenzunterricht im Zuge des Lockdowns nicht mehr möglich war.

Für mich hatte das als Grenzpendler noch eine zusätzliche Brisanz. Schließlich waren seinerzeit 17 Schüler zu betreuen und man versuchte sich mit unterschiedlicher Software, die eigentlich für Videokonferenzen gemacht ist. Im Laufe der Zeit lernte ich professionelles Hardware-Equipment kennen und im Zuge der Erstellung eines Kurses über professionellen Online-Unterricht (zusammen mit einem Schüler und Medientechniker) stießen wir auf doozzoo.

Ich bin begeistert, in welcher Art und Weise diese Plattform sich auf das Wesentliche im Online-Unterricht konzentriert, nämlich auf authentischer Klang und einen optimierten Workflow, der eine flüssige Gestaltung des Unterrichts zwischen Musiklehrer und Schüler ermöglicht. Man hat nicht nur sinnvolle Werkzeuge wie ein Stimmgerät, ein Metronom und Recording Möglichkeiten in seinem virtuellen Klassenzimmer, sondern auch seine gesamte Mediathek in Form von Noten und Aufnahmen an einem Ort.

Dabei kann der Schüler auch offline darauf zugreifen, was sich als besonders produktiv erweist und sogar Arbeitsmethoden wie Online-Korrepetition ermöglicht. Diese Korrepetition kann vom Schüler in Echtzeit gehört und vom Lehrer gleichzeitig kontrolliert werden.

Die größten Erfolge die ich mit dieser Software feiern konnte, waren, dass ich eine Schülerin erfolgreich über doozzoo auf die Aufnahmeprüfung vorbereiten konnte. Bei anderen Schülern stellte ich fest, dass ich sogar produktiver mit ihnen arbeiten konnte, als persönlich. Dies mag eine ganze Reihe von Gründen haben, die mich schließlich zu meiner Dissertation inspiriert haben, aber das geniale Konzept von doozzoo war die Grundlage dafür.

Doozzoo wurde von Musikern für Musiker entwickelt und das merkt man und zwar deutlich. Bravo!

Was ist möglich mit doozzoo und ManyCam?

Bassist Andreas Reinhard von Music Monster Bassunterricht demonstriert, was er alles mit ManyCam in doozzoo anstellt. Mit der Zusatz-Software ManyCam lassen sich viele aussergewöhnliche Funktionen umsetzen: Bild in Bild, Multicam Mixing, iPad display teilen und vieles mehr.